Suchen

Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 8 Ergebnisse gefunden!

Urologie von A-Z

Erstellt am 17. September 2011. Veröffentlicht in Praxis

... (Prostatakarzinom, PCA) ist die häufigste Krebserkrankung des Mannes. PSA Das prostataspezifische Antigen (abgekürzt: PSA) ist ein Glykoprotein von 34 kDalton, das als physiologisches Sekretionsprodukt ...

Prostatavergrößerung, Prostatakarzinom

Erstellt am 17. September 2011. Veröffentlicht in Erkrankungen

... (Prostatakrebs): Das Prostatakarzinom ist der häufigste Tumor des Mannes und tritt überwiegend ab dem 55. Lebensjahr auf. Durch die urologische Früherkennung (Unter anderem durch die Bestimmung von PSA ...

Männergesundheit

Erstellt am 15. September 2011. Veröffentlicht in Praxis Leistungen

... die Bestimmung des PSA-Wertes (Prostataspezifisches Antigen) im Blutserum unerlässlich. Auch die Urinuntersuchung liefert indirekt Hinweise auf das Vorliegen von Tumorerkrankungen, wenn beispielsweise ...

Urologie

Erstellt am 15. September 2011. Veröffentlicht in Praxis Leistungen

...  Operative Eingriffe bei Mann und Frau - ambulant und stationär Vorsorgeuntersuchungen urologische Vorsorgeuntersuchung ab dem 35. Lebensjahr Erweiterte Krebsvorsorgeuntersuchungen* PSA ...

Lexikon

Erstellt am 14. September 2011. Veröffentlicht in urologe-salzmann

...  Prostatektomie PSA   Pyelonephritis    Semikastration   Spermatozele Spermiogramm Suprapubischer-Katheter Ureterorenoskopie Urethrocystoskopie Urethrotomie ...

Lexikon

Erstellt am 14. September 2011. Veröffentlicht in urologe-schoeler

...  Prostatektomie PSA   Pyelonephritis    Semikastration   Spermatozele Spermiogramm Suprapubischer-Katheter Ureterorenoskopie Urethrocystoskopie Urethrotomie ...

Urologie

Erstellt am 14. September 2011. Veröffentlicht in urologe-salzmann

...  Erweiterte Krebsvorsorgeuntersuchungen* PSA-Bestimmung im Blut und Sonographie der Vorsteherdrüse über den After zur Früherkennung bösartiger Prostataerkrankungen Urinuntersuchung und Ultraschalluntersuchung ...

Männergesundheit

Erstellt am 14. September 2011. Veröffentlicht in urologe-schoeler

... die Laboruntersuchungen. So ist im Rahmen der Prostatakrebsvorsorge die Bestimmung des PSA-Wertes (Prostataspezifisches Antigen) im Blutserum unerlässlich. Auch die Urinuntersuchung liefert indirekt ...